top of page

MACHERINNEN im Interview


Heute startet meine neue Reihe "Macherinnen im Interview"


Mit diesen Interviews möchte ich erreichen, dass mehr Frauen dazu motiviert werden ihrer Leidenschaft zu folgen, sich auf den eigenen individuellen Weg zu machen und mutig voranzuschreiten.


Überall liest man gerade, wir Frauen benötigen mehr Role Models, Vorbilder um zu sehen, was als Frau alles möglich ist.

Doch werden meistens Frauen interviewt, die schon an ihrem Ziel angekommen sind. Sie sind super erfolgreich, Forbes 30 under 30, 2 erfolgreich gegründete Unternehmen, 3 Kinder, Harvard Business Abschluss etc.


Doch ist das wirklich die Realität und sollte das unser Ziel im Zusammenhang mit

Female Empowerment sein?


Ich habe mich in den letzten Monaten mit vielen Frauen ausgetauscht, die gerade erst gründen, schon seit Jahren selbstständig sind oder sich gerade im 24 Stunden Hustle befinden. In jedem Gespräch konnte ich etwas dazulernen, egal wie erfolgreich, bekannt oder erfahren diese Frau ist.

Denn wir alle haben ganz individuelle Geschichten, Erkenntnisse und Weisheiten, die relevant für andere sind. Jede von uns kann ein Vorbild für andere sein, dazu muss man kein Buch geschrieben haben etc.


Das möchte ich mit meinen Interviews ausdrücken und euch alle inspirieren!


Falls du auch selbstständig bist und Lust auf ein Interview hast, dann melde dich gerne per Mail bei mir oder schau auf meinem Instagram Account oder LinkedIn Profil vorbei.


Ich freue mich auch auf deine Geschichte!



11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page